Certosan Wildverbiss Spray 40g
Verbissschutzmittel gegen Wildverbiss, Abbiss- und Nageschäden an Gehölzen Bietet wirksamen Schutz vor Verbissschäden durch Reh- und Rotwild sowie vor Nageschäden durch Hasen und Kaninchen. Durch direktes Besprühen der zu schützenden Pflanzenteile ist eine einfache und schnelle Anwendung möglich. Ganzjährig anwendbar.Anwendungsgebiete: Ziergehölze und Zierpflanzen wie z.B. Rosen, Nadel- und Laubgehölze, etc. Die Schutzdauer beträgt im Sommer ca. 6 Wochen, im Spätherbst/Winter bis 6 Monate.

19,90 CHF*
FOWI-Go Wild Vergrämung
FOWI-Go ist ein flüssiges Verwitterungsmittel von weisser Farbe und enthält natürliche und naturidentische Stoffe zur Unfall- und Schadenverhütung von Wildtieren und zur Rehkitz-Rettung. Der stark wildabweisende Geruch vertreibt die Tiere sicher aus der Gefahrenzone.  FOWI-Go wirkt seine wildabweisende Wirkung gemäss Rückmeldungen aus der Praxis ebenfalls gegen Marder, Füchse, Rehe, Dachse, Wühlmäuse, Maulwürfe etc. aus.

45,50 CHF*
Primer zu Sombrero Stammschutzfarbe 1 Liter
Schützt vor thermischen Rindenschäden. Nicht vergessen: Primer (Voranstrich) mitbestellen!Schützt vor thermischen Rindenschäden die im Sommer und im Winter entstehen als:Sommersonnennekrose (Sonnen- oder Rindenbrand) ab einer Kambialtemperatur von ca. 45°CWintersonnennekrose (Frostplatte)Echter Frostriss (Spannungsriss)Gefährdet sind Jungbäume unmittelbar nach der Pflanzung, aber auch bei späteren Pflegeschnitten (z.B. Lichtraumprofil). Altbäume sind betroffen, wenn Kronen und/oder Stammteile freigestellt werden.Der Anstrich ist ganzjährig ab einer Außentemperatur von +10°C möglich. Der Stamm muss trocken und darf nicht gefroren sein. Einen lückenlosen Schutz erreicht man mit einer Anwendung unmittelbar nach der Pflanzung (am besten bereits in der Baumschule oder ggf. provisorischen Schutz, z.B. mit Schilfrohrmatte anbringen).Ergebnisse aus mehr als 10-jährigen Praxisanwendungen:Effizienter Rindenschutz auch im Kronenbereich (Altbäume) möglich, ebenso nach Aufastung für das Lichtraumprofil (Jungbäume).SOMBRERO Langzeit-Stammschutzfarbe beschleunigt die Überwallung bei bestehenden thermischen Rindenschäden.Beste Pflanzenverträglichkeit- Rückstandfreier Abbau durch MikrobenKeine Vandalismusgefahr wie z.B. bei SchilfrohrmattenEinfache Entfernung von StammaustriebenKein Materialverlust durch punktgenaues, sauberes Arbeiten. Keine Abdrift.

89,90 CHF*
Sombrero Stammschutzfarbe 5kg
Schützt vor thermischen Rindenschäden. Nicht vergessen: Primer (Voranstrich) mitbestellen!Schützt vor thermischen Rindenschäden die im Sommer und im Winter entstehen als:Sommersonnennekrose (Sonnen- oder Rindenbrand) ab einer Kambialtemperatur von ca. 45°CWintersonnennekrose (Frostplatte)Echter Frostriss (Spannungsriss)Gefährdet sind Jungbäume unmittelbar nach der Pflanzung, aber auch bei späteren Pflegeschnitten (z.B. Lichtraumprofil). Altbäume sind betroffen, wenn Kronen und/oder Stammteile freigestellt werden.Der Anstrich ist ganzjährig ab einer Außentemperatur von +10°C möglich. Der Stamm muss trocken und darf nicht gefroren sein. Einen lückenlosen Schutz erreicht man mit einer Anwendung unmittelbar nach der Pflanzung (am besten bereits in der Baumschule oder ggf. provisorischen Schutz, z.B. mit Schilfrohrmatte anbringen).Ergebnisse aus mehr als 10-jährigen Praxisanwendungen:Effizienter Rindenschutz auch im Kronenbereich (Altbäume) möglich, ebenso nach Aufastung für das Lichtraumprofil (Jungbäume).SOMBRERO Langzeit-Stammschutzfarbe beschleunigt die Überwallung bei bestehenden thermischen Rindenschäden.Beste Pflanzenverträglichkeit- Rückstandfreier Abbau durch MikrobenKeine Vandalismusgefahr wie z.B. bei SchilfrohrmattenEinfache Entfernung von StammaustriebenKein Materialverlust durch punktgenaues, sauberes Arbeiten. Keine Abdrift.

89,90 CHF*