Jetzt ist die Zeit den Rasen zu nachzusäen!

Düngestäbchen für Blumen

1,90 CHF*

Inhalt: 1 Stück

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Packung
Produktnummer: AGS10141
Produktinformationen "Düngestäbchen für Blumen"

40 Düngestäbchen für Blumen mit 3 Monaten Wirkungsdauer. Die Nährstoffkombination ist speziell auf die Bedürfnisse blühender Zierpflanzen ausgerichtet und wirkt gleichzeitig der Versauerung der Pflanzerden entgegen. Durch eine besondere Bindungsform der Nährstoffe (Depotdünger) wird eine langanhaltende, gleichmäßige Nährstoffzufuhr ohne Überdüngungsgefahr gesichert. 

Mineralischer NPK Dünger 14 + 7 + 8 mit 2 % Magnesium für lange blühende Pflanzen.
Die entsprechende Anzahl Stäbchen in der Mitte zwischen Pflanzenstiel und Topfrand vollständig in die Erde stecken. Bei grösseren Pflanzen um die Pflanze herum verteilen. Giessen wie gewohnt. Nach etwa 3 Monaten Düngung wiederholen. Frisch umgetopfte Pflanzen erst nach etwa zwei Wochen düngen. 
Topfdurchmesser: 
  • bis 9 cm: 1/2 Stäbchen
  • bis 12 cm: 1 Stäbchen
  • bis 16 cm: 2 Stäbchen
  • bis 20 cm: 3 Stäbchen
  • bis 25 cm: 4 Stäbchen
Balkonkästen je Pflanze: 2 Stäbchen
Während der Winterruhe (November – Februar) Dosierung auf die Hälfte verringern.
 
Die Firma Beckmann ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation. Am Firmenstandort im niedersächsischen Beckeln (30 km südwestlich von Bremen) produzieren sie für Sie seit über 40 Jahren hochwertige Düngemittel und Bodenverbesserer. Das Betriebsgelände umfasst über 25.000 m². Auf modernen Abfüllanlagen werden die Produkte in Klein- und Großgebinden abgefüllt. Die von Beckmann angebotenen Profi-Flüssigdünger stammen ebenfalls aus eigener Herstellung. Durch die größtenteils eigene Herstellung wird die Qualität der Produkte auf einem kontrolliert hohen Stand gehalten. Ebenfalls ermöglicht die eigene Produktion schnell, flexibel und zu günstigen Preisen auf die Kundenanforderungen zu reagieren. Durch Einführung eines Energiemanagementsystems ist es der Firma Beckmann gelungen, die Energieeffizienz in ihrem Betrieb deutlich zu verbessern. Die Photovoltaikanlage auf den Dächern produziert umweltfreundlichen Strom, der größtenteils selbst verbraucht wird. Ein Blockheizkraftwerk liefert umweltfreundliche Wärme aus Biogas. Die Firma Beckmann sieht es als wichtigen Teil ihrer Verantwortung Energie zu sparen und somit die Umwelt zu schonen.