Versandkostenfreie Lieferung
Bequeme Bezahlung auf Rechnung
Gartensortiment lieferbereit innerhalb 24h
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blühmischung LaFleur petit

Hersteller:
Juliwa-Hesa GmbH
Artikel-Nr.:
SW10120

Versandkostenfreie Lieferung!

Versandbereit in 1 Werktagen

35.50 CHF

Inhalt: 0.1 kg (355.00 CHF / 1 kg)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Verpackungseinheit

LaFleur petit stellt als Bodendecker eine Alternative zum klassischen Rasen in Grünanlagen dar und ist ebenfalls für schwer zu pflegende Flächen geeignet. Diese Art der Landschafts- gestaltung erfordert wenig Pflege, und die ausgesäten Flächen bleiben auch bei Trockenheit bzw. starker Sommerhitze in Blüte.

Die LaFleur petit Blumensamen setzten sich aus mehreren schönen Blumen zusammen, die ein harmonisches und buntes Gesamtbild erzeugen. Es handelt sich hierbei um Sommerazaleen, Duftsteinriche, Dreifarbige Winde, Löwenmäulchen, Ringelblumen und Sommernelken. Die verschiedenen Blumen blühen alle einjährig und bleiben auch bei einer Trockenheit oder starker Sommerhitze in Blüte. So müssen Sie die Blumenwiese nicht ständig mit Wasser versorgen und können entspannt die schönen Blüten bewundern.

Die Mischung erreicht eine Höhe von 20-40cm. Sie zeichnet sich aus durch eine lange Blütezeit, eine gute Verträglichkeit von Trockenheit, auch im Sommer benötigt die Mischung keine intensive Bewässerung..

Hauptbestandteile der Mischung sind:

  • Godetia grandiflora / Sommerazalee
  • Lobularia maritima / Duftsteinrich
  • Convolvulus tricolor / Dreifarbige Winde
  • Antirrhinum majus / Löwenmäulchen
  • Calendula officinalis / Ringelblume
  • Dianthus chinensis / Sommernelke

Ansaat

Als Aussaatmenge werden 4 - 5 g/m2 bzw. 400 - 500g/Are empfohlen. 

Die Vorbereitung wird wie bei einer Rasenanlage durchgeführt: Der Boden sollte ca. 15-20 cm tief bearbeitet und gelockert werden, z.B. durch fräsen. Handelt es sich um bestehende Rasenflächen, muss dieser zuerst entfernt werden, alternativ kann er durch den Einsatz einer Umkehrfräse „vergraben“ werden. Wurzelreste, Steine u.ä. werden entfernt.
Eine frühzeitige Vorbereitung des Bodens gibt Samen von Unkräutern die Möglichkeit, zu keimen. Die auflaufenden Pflanzen können dann vor der Aussaat nochmals mechanisch bekämpft werden. Eine Düngung ist, außer auf Rohböden, nicht erforderlich. Bei der endgültigen Herstellung des Feinplanums muss ein feines Saatbett entstehen.

Die Ansaat erfolgt im Frühjahr, wenn nicht mehr mit Frost gerechnet werden muss. Dies liegt je nach Standort und Witterung zwischen Mitte April und Mitte Mai. Auch spätere Ansaaten bis ca. Mitte Juni sind möglich. Den längsten Blühaspekt hat man natürlich bei früherer Ansaat. Bei späteren Ansaaten kann in heißen, trockenen Phasen auflaufende Hirse zum Problem werden.

 

Weiterführende Links zu "Blühmischung LaFleur petit"

Verfügbare Downloads:

37.50 CHF

Inhalt: 0.1 kg (375.00 CHF / 1 kg)

32.50 CHF

Inhalt: 0.1 kg (325.00 CHF / 1 kg)

45.40 CHF

Inhalt: 0.1 kg (454.00 CHF / 1 kg)

24.70 CHF

Inhalt: 0.1 kg (247.00 CHF / 1 kg)